B.M.C. Audio, DAC1-Pre-HR

B.M.C. Audio, DAC1-Pre-HR
Bild vergrößern
Art.Nr.: DAC1_Pre_hires_USB_II

4.698,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferbar

Frage zum Produkt

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Digital/Analog-Wandler mit Preamp-Funktion (mit variablem Ausgang und analogen Eingängen sowie DIGM-Ansteuerung)

Produktseite


Ein Digital/Analog-Wandler mit einer herausragenden klanglichen Qualität, die nichts mehr mit üblichem Digital-Klang zu tun hat, sondern Wärme, Dynamik, Präzision und Dreidimensionalität zu einem musikalischen Erlebnis zusammen führt.

Die wichtigsten Besonderheiten zu diesem Gerät:

Jitterfreie und kompromisslose SUPERLINK-Verbindung mit der Master-Clock im DAC führt zu natürlicher, präziser Wiedergabe mit herausragender Raumabbildung.

SPDIF-Eingänge und USB-Eingang für Computer.

DAC mit CI-Ankopplung und gegenkopplungsfreiem LEF-Single-Ended-Class-A-Ausgang ermöglicht eine lebendige, Klangfarb-starke Musikwiedergabe.

Verlustfreie Lautstärke-Einstellung passender BMC-Endstufen mit DIGM Verstärkungseinstellung.

Zusätzlich 3 analoge Eingänge (symmetrisch und unsymmetrisch), symmetrischer Ausgang. Lautstärkeeinstellung wahlweise durch variablen Ausgang oder verlustfreies DIGM mit BMC-Endstufen.


USB 2 HiRes: echte 384khz/32bit, asynchron
B.M.C.-Audio hat seine Anbindung von Computer-basierter Musikwiedergabe an eine audiophile High-End-Anlage perfektioniert. Der bisherige Standard-USB-Eingang wird durch einen neuen High-Resolution-USB-Eingang ersetzt, der die Übertragung bis zu einer Sampling-Frequenz von 192kHz bei einer Auflösung von 24 Bit ermöglicht. Da B.M.C.-Audio mit seiner eigenen SUPERLINK-Verbindung zwischen riemengetriebenem CD-Laufwerk und Digital-/Analog-Wandler einen hohen audiophilen Standard gesetzt hat, der sich durch äußerst zeitgenaue Übertragung der Digital-Audio-Signale auszeichnet, war der Anspruch an die Übertragung vom Computer entsprechend hoch.
Bei Standard-USB-Audio wird der Musik-Stream ohne präzise Zeitbasis im Computer erzeugt, in einem Umfeld variierender Clocks und vielfältiger elektromagnetischer Störungen, und dem entsprechend ist dieser Stream mit zeitlichen Ungenauigkeiten (Jitter) behaftet, die der Musik immer eine gewisse Unnatürlichkeit aufprägen. Bei High-End-Audio geht es jedoch um Perfektion oder zumindest um die größtmögliche Annäherung daran. Deshalb ist B.M.C.-Audio mit seinem neuen USB-Audio-Eingang einen sehr viel aufwändigeren und konsequenten Weg gegangen, indem der Musik-Daten-Strom erst im Digital-/Analog-Wandler unmittelbar vor der Wandlung erzeugt wird, getaktet von einer hochpräzisen Clock und unbeeinflußt von der elektromagnetischen Unruhe eines Computers.
Vereinfacht gesagt: Solange die Daten im Computer sind, oder zum USB-Chip im DAC1 übertragen werden, zählen nur Einsen und Nullen. Aber mit der Umwandlung in einen Musik-Daten-Strom ist die Zeitbasis, also die genaue zeitliche Taktung, entscheidend für die klangliche Qualität. Denn hier gilt: Die richtigen Daten zum verkehrten Zeitpunkt sind die falschen Daten. Erst die richtigen Daten zum exakt richtigen Zeitpunkt ermöglichen das optimale, natürliche Musikerlebnis.

Erst die konsequente Kombination im B.M.C. DAC1 von hochaufgelöstem Digital-Audio, ergänzt durch die präzise zeitliche Erstellung des Musik-Daten-Stroms im neuen High-Resolution-USB-Chip perfektioniert die Digital-Seite des DAC1 für Computer-Audio. Sie wird damit zur ideal passenden Ergänzung für die bisher schon herausragendende Digital-Analog-Wandlung mit der innovativen CI-LEF-Analog-Schaltung, die Verzerrungen im Ansatz vermeidet, statt sie hinterher durch Gegenkopplung zu korrigieren. Die ursächliche Vermeidung von Zeitfehlern auf der Digital-Ebene und Verzerrungen auf der Analog-Ebene lassen alle klanglichen Nachteile von Digital-Audio vergessen, ebenso wie die Nachteile analoger Speichermedien.

Mit diesem neuen B.M.C.-Audio-High-Resolution-USB-Modul im DAC1 läßt sich die Natürlichkeit, die Selbstverständlichkeit und der musikalische Fluß einer rein analogen Wiedergabe erreichen, verbunden mit dem Bedienungs-Komfort von Computer-Audio und der Geräuschfreiheit hoch aufgelöster Digital-Audio-Aufnahmen.

Technische Erklärungen zu SUPERLINK, CI, LEF und DIGM auf unserer Webseite www.bmc-audio.com

B.M.C. Audio, DAC1-Pre-HR B.M.C. Audio, DAC1-Pre-HR

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

PureUSB 1

PureUSB 1

Aktives USB-Audio-Kabel

ab 290,00 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Parse Time: 0.085s