MonoS Phono, Tiffany/DIN auf XLR

MonoS Phono, Tiffany/DIN auf XLR
Bild vergrößern
Art.Nr.: Monos_phono-tiffany

1.290,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferbar

Frage zum Produkt

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Länge: 
1,0 Meter
Stecker: 
Tiffany 90°
Tiffany gerade

Eine Seite Tiffany-Kupplung (DIN ähnlich, SME), andere Seite XLR.
Passend zu B.M.C.'s MCCI Phono-Verstärker.

B.M.C. - MONOS. Monokristallines Silberkabel

Was genau ist das eigentlich? Im Chiba Institute of Technology in Japan wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich wurde, in einem speziellen Strangguss-Verfahren Silber so zu gießen, dass ein einziger, mehrere hundert Meter langer Silberkristall entsteht.
Den bisherigen, multikristallinen Kabeln ging der Ruf voraus, zwar sehr gut zu klingen, aber Verzerrungen hervorzurufen. Grund hierfür: Die Kristalllängen, die hier im 1cm Bereich liegen. Das bedeutet: Bei einer Kabellänge von nur einem Meter müssen etwa 100 Kristallübergänge überwunden werden.
Direktes ungehindertes Durchreichen des Signals ist also unmöglich. Zusätzlich setzt an diesen Übergängen im Lauf der Zeit auch noch Korrosion ein, was dann zu weiteren Klangverlusten führen kann.

Bei monokristallinen Kabeln ist das anders. Quasi aus einem Stück gefertigt, gibt es keine Widerstände mehr, die sich klanglich bemerkbar machen können. Die Durchhörbarkeit nimmt zu, Musik kann atmen und sich räumlich klar und völlig ungehindert entfalten.
Dass auf diese Weise gefertigte Kabel ihren Preis haben, erklärt sich schon allein durch das massive Material und den zeitaufwändigen Herstellungsprozess. Das Hörerlebnis allerdings entschädigt dann für so manches - Und das sehr nachhaltig!

MonoS Phono, Tiffany/DIN auf XLR MonoS Phono, Tiffany/DIN auf XLR MonoS Phono, Tiffany/DIN auf XLR
Parse Time: 0.091s